Bayerische erneut am Augsburger Rathausplatz

Das höchstklassige Turnier des bayerischen Beachvolleyball-Sommers findet vom 22.-24. Juli in Augsburg statt. Auf dem Rathausplatz steht die Neuauflage der Bayerischen Meisterschaft an. Nach dem fulminanten Start mit viel Lob von allen Seiten im vergangenen Jahr haben sich die Organisatoren von der DJK Augsburg-Hochzoll fest vorgenommen erneut ein echtes Volleyball-Fest auf die Beine zu stellen. Mehrere tausend Zuschauer waren im vergangenen Jahr zur Bayerischen Cup-Meisterschaft und zur Bayerischen Meisterschaft in die Fuggerstadt gekommen. Die Beachvolleyballerinnen und Beachvolleyballer haben den Rathausplatz bereits in ihr Herz geschlossen und schwärmen noch heute von "der Bayerischen" vom Vorjahr. "Der vergleichsweise frühe Termin rührt daher, dass der Rathausplatz für 2016 an den anderen drei in Frage kommenden Wochenenden bereits durch andere Veranstaltungen verplant war.", so Roland Höfer. Und weiter: "Ich freue mich sehr, dass die Bayerische Meisterschaft im letzten Jahr bei allen Beteiligten so gut angekommen ist und auch heuer wieder in Augsburg stattfinden kann. Der Dank geht an alle Entscheider in Augsburg und an alle Helfer der DJK Augsburg-Hochzoll."

Der Zeitplan

Donnerstag: 9:00-13:00 Uhr Schüler-Turnier
ab 16 Uhr: Basic-Tour-Turnier
Freitag: 12-13:30 Uhr Show-Spiel mit den Augsburger Panthern
ab 14:00 Uhr Cup-Meisterschaft
Samstag: 10:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr Bayerische Meisterschaften der Damen und Herren Vorrunde
Finale Cup-Meisterschaft
Sonntag 9:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr Bayerische Meisterschaften der Damen und Herren Finaltag
anschließend Siegerehrung

Ergebnisse und Live-Übertragung

Am Wochenende werden hier die Ergebnisse laufend aktualisiert.



Zusätzlich überträgt sportdeutschland.tv live vom Augsburger Rathausplatz.

Anfahrt

... zum Rathausplatz: mit Straßenbahn-Linie 1 und 2
mit Bus-Linie 23, 25 und 32
... zum Fribbe: Adresse: Siebentischstraße 4, 86161 Augsburg
Parkmöglichkeiten auf dem Lidl Parkplatz
it Straßenbahn-Linie 6
>mit Bus-Linie 35

Die BMS 2015 waren ein voller Erfolg

Zum ersten Mal fanden die Bayerischen Meisterschaften im Beachvolleyball auf dem Augsburger Rathausplatz statt. Nicht nur die Spieler haben die etwas andere Atmosphäre genossen.

500 Tonnen Sand, Frauen und Männer im sportlichen Strand-Look und Sonnenschein: Man muss kein Volleyball-Fan sein, um dazu „Ja“ zu sagen. Selbst AEV-Trainer Mike Stewart, der eigentlich nur auf einen Kaffee in der Innenstadt war, hielt am Augsburger Rathausplatz inne, um sich die 25. Bayerischen Meisterschaften im Beachvolleyball anzusehen: „Tolles Event. Schade, dass Eishockey am Rathausplatz nicht möglich ist.“ Viele Stadtbesucher und Touristen haben sich einen Platz auf den Tribünen gesucht, um sich zwischendurch einen Ballwechsel anzusehen. Oft konnte man sich gar nicht mehr losreißen.
Weiterlesen...

 




…ein besonderes Danke geht außerdem an unsere Sponsoren



Beachvolleyballcamp.de
Töpfer